Aus iss…

So nun ist bei mir auch der Ofen bezüglich den Piraten aus.
Ich habe eben meine Kündigung zum 01.03.2014 eingereicht.
Ab 02.03.2014 bin ich Freibeuter.
Letzter Auslöser war nun die Unterbindung der Gründung von Ortsverbänden durch die Basis, aufgrund einem Beschluß des LaVo Bayern. Wenn wir schon soweit sind…

Ich werde noch einen letzten Stammtisch durchziehen, der Ordnung und Anständigkeit halber und als Abschluss (siehe Kalender), dann war es das.
Hier zwecks viel und oft geforderter Transparenz meine Kündigungsschreiben.

Wie ich und ob ich politisch weiter aktiv bleibe wird sich zeigen, meine Klappe kann ich ja eh nicht halten.
Wichtig ist, dass ich mir Morgens im Bad in die Augen schauen kann, ohne ein mulmiges, oder schlechtes Gewissen zu haben.

Grüße
und alles Gute an Alle,
die auch ehrlich menschlich weiter kämpfen.

Hans- Jürgen (Ronnie) Rigl

 

2 Kommentare zu Aus iss…

  1. admin sagt:

    So, mein Austritt wurde bestätigt, sogar bereits zum 29.01.2014, offensichtlich wollte man mich möglichst bald los sein.
    Auch gut. Angesichts der aktuellen Entwicklung das einzig Richtige.
    Siehe: http://alternativeaktive.wordpress.com/2014/01/30/wen-ich-nicht-uberzeugen-kann-den-kaufe-ich/
    Nur noch traurig, was da in Augsburg läuft…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.